Veröffentlicht am: 28.09.2018
Autor: Antje Wäschle

Ein paar Schritte

Wenn Du ein paar Schritte gehst,
den Augenblick genießt
und dabei in die Ferne siehst
kannst Du den Horizont erkennen,
Du brauchst nicht rennen
um ihn zu erreichen
sondern einfach nur
gelassen,
diesen Weg beschreiten.
Denn alleine der ist genau so schön
wie dein Warum,
das der Antrieb ist,
diesen Weg zu gehen.

Kommentare


Hier gibt es noch keine Kommentare, sei der erste!

Hinterlasse ein Kommentar: