Veröffentlicht am: 06.10.2019
Autor: Antje Wäschle

Lebensweisheit

Nimm die Segel selbst in die Hand, wenn du hinaus ins Leben fährst. Aber denke auch daran, dich mal nur treiben zu lassen oder ab und an anzulegen. Die Ruhe und das Nichtstun geben genau so viel Kraft, wie das Lossegeln.

Auch das Schiff muss sich auf hoher See immer wieder ausbalancieren, damit es nicht untergeht. .

Kommentare


Hier gibt es noch keine Kommentare, sei der erste!

Hinterlasse ein Kommentar: